BürgerBus-Malente startet Südschleife bis zum 11.07. über Bahnhofstraße

Der Grund für den alternativen Start der Südschleife, die eigentlich am Bahnhof beginnt und über Neversfelde an der Aueschule vorbeiführt, ist die Sperrung der Neversfelder Str. vom 01. bis zum 10.07.2019. In dieser Zeit müssen wir leider die Haltestellen Neversfelde und Schule Auewiesen auslassen. Fahrgäste, die von der Haltestelle Schule Auewiesen mitfahren möchten, bitten wir, an der Haltestelle Magnushof auf den BürgerBus-Malente zu warten. Der Bus fährt in dieser Zeit vom Bahnhof über...

Akteure des „Lütten Lenter“ zu Menschen des Jahres 2018 gewählt

Der Ostholsteiner Anzeiger wählte bei der Aktion „Menschen des Jahres“ die Aktiven des Vereins BürgerBus Malente e.V. zu „den Menschen des Jahres 2018“. Am 29. November 2018 übergab der Redaktionsleiter des Ostholsteiner Anzeiger, Achim Krauskopf, in einer Feierstunde die Auszeichnung an den Verein „BürgerBus Malente“. Stellvertretend für den Verein nahmen Ingo Wagner, dessen Idee eines Bürgerbusses für Malente die...

Sperrungen der Bahnübergänge behindern den BürgerBus-Malente kaum (Korrektur 27.09.2018)

Zwischen dem 28.09. und dem 15.10. müssen die Bahnübergänge Eutiner Str., Hindenburgallee und Grellenkamp zeitweise gesperrt werden. Die Tabelle zeigt die geplanten Daten. Relevant für die Fahrstrecke, nicht jedoch für den Fahrplan des BürgerBus-Malente ist nach derzeitigem Sachstand (27.09.) nur die Sperrung des Bahnübergangs Eutiner Straße. Der Timmdorfer Weg dürfte nun doch ab kommenden Montag, den 01. Oktober wieder befahrbar sein. Damit...

Es wird eng für die Südschleife

Ab Ende Juli wird die L56 (Plöner- / Malenter Straße) saniert und dazu in zwei Etappen bis voraussichtlich Mitte November gesperrt. Vom 30.07. bis 14.09.2018 wird der Streckenabschnitt Ortsausgang Malente bis zum Kies- und Schotterwerk Kreuzfeld zur Baustelle. Sofern der BürgerBus-Malente diesen Baustellenabschnitt passieren kann, wird er über Rachut, Drögendiek und Kreuzfeld die Südschleife wie gehabt bedienen. Natürlich wird es zu Behinderungen...

Der BürgerBus-Malente wünscht ein gesundes und frohes neues Jahr

Mit Dankbarkeit und Zuversicht endet für den BürgerBus-Malente ein erfolgreiches Jahr 2017.  Wir bedanken uns herzlich bei der Seele unseres Vereins – den Fahrerinnen und Fahrern – für ihr tägliches Engagement und bei all unseren Förderern, Unterstützern und Gönnern, aus deren Hilfe wir immer wieder neue Motivation schöpfen. Der BürgerBus-Malente wünscht Euch und Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Jahr und freut sich...

Zwei neue Haltestellen in Kreuzfeld für den BürgerBus-Malente

Damit unsere Fahrgäste nicht die Plöner Straße queren müssen, wenn sie mit uns fahren möchten, haben wir eine kleine Änderung vorgenommen. Wir fahren Kreuzfeld zukünftig von Süden kommend über die Dorfstraße an. Die bisherige Haltestelle an der Plöner Straße bleibt aktiv und wird nach wie vor um *37 angefahren aber unser Fahrgäste können nun auch an der Haltestelle Kreuzfeld Haferkamp jeweils um *35 und Kreuzfeld...

Er ist wieder da!

Nachdem unser Bus am Montag ausgefallen war (defekte Dieselleitung), ist er seit heute morgen wieder im Einsatz; dank Sönke, der die befürchtete Ausfallzeit durch seine Intervention deutlich minimieren konnte. Ein herzliches Dankeschön an die Freiwillige Feuerwehr, die sozusagen mit ihrem Ersatzfahrzeug die "Kastanien aus dem Feuer" geholt hat. Unser Dank gilt auch dem Bauhof-Malente, deren Mitarbeiter bisher immer zur Stelle waren, wenn wir Unterstützung...

2222 Fahrgäste – Der BürgerBus-Malente auf Erfolgsspur

Viel früher als ursprünglich erwartet, durfte der BürgerBus-Malente seinen 2222 ten Fahrgast begrüßen. Am 31. Juli war es bereits so weit und an einem sonnigen Montagmorgen wurde Frau Link aus Rachut nicht einfach "nur" vom BürgerBus-Malente vor ihrem Haus abgeholt, sondern von der Bürgermeisterin Tanja Rönck, dem Vorstand des Seniorenverbandes und dem des BürgerBus-Vereins begrüßt. Eigentlich war damit nicht vor Anfang bis...

Kreis Ostholstein lehnt weitere Nordschleife ab!

Der BürgerBus-Malente fährt morgens und abends jeweils zwei Süd- und eine Nordschleife. Insbesondere der Dorfvorsteher aus Benz bat den Verein darum, wenigstens samstags eine Nordschleife zu ergänzen. Da samstags auf dieser Strecke grundsätzlich keine Linienbusse der NOB fahren, war diese Bitte nur allzu verständlich. Auch das Argument, dass viele Bewohner die Runde, die um 10:08 Uhr ab Bahnhof Malente startet, nicht nutzen würden, weil sie anschließend...

Fahrplanumstellung zum 13. März 2017

Der BürgerBus-Malente stellt zum 13. März seinen Fahrplan um. Diese Umstellung ist notwendig, weil der Streckenabschnitt Hindenburgallee noch in diesem Jahr für längere Zeit gesperrt werden muss. Wir greifen damit zwar der anstehenden Baumaßnahme vor, doch machen wir das ganz bewusst, damit sich unsere Fahrgäste möglichst schnell an den neuen Fahrplan gewöhnen können. Dieser ist dann mit der tatsächlichen Baustelleneinrichtung bereits in Kraft...

Startveranstaltung

Liebe Fahrerinnen und Fahrer, liebe Mitglieder, Unterstützer und Freunde des BürgerBus-Vereins Es ist geschafft! Nach zweieinhalb Jahren der Vorbereitung und Organisation stehen BürgerBus, Fahrerinnen und Fahrer in den Startlöchern. Am 9. Januar werden sie die Fahrt aufnehmen und ihre Runden über die „Malenter Acht“ drehen. Kein Dorf/Ortsteil der Gemeinde wird ausgelassen Entlang der sogenannten Nord- und Südschleife werden sie werktags von Montag...

Jahreshauptversammlung 2016

Am 15. Juli fand die Jahreshauptversammlung des Vereins BürgerBus-Malente e.V. statt. Zu Gast waren Oscar Klose (Fachdienst Regionale Planung Kreis Ostholstein) und Frau Boller als Vertreterin der Gemeinde Malente. Neben einigen Formalien wie die Verabschiedung einer neuen Satzung, der Beitragsordnung und einer Geschäftsordnung wurden die 20 erschienen Mitglieder und interessierten Gäste über den Sachstand des Projektes informiert. Herr Wagner, der die...

FahrerIn beim BürgerBus-Malente: Eine Frage der Ehre?

Wie kürzlich berichtet, übergab die Staatssekretärin Dr. Silke Schneider den Förderbescheid für unseren BürgerBus-Malente. Vermutlich wird er zum 1. November 2016 seine Runden über die Dörfer auf der Malente Acht drehen. Die Aufgaben für diese Initiative sind erledigt und alle Hürden genommen. Zwei Jahre hat es gedauert, doch jetzt wird es endlich konkret. Vielleicht hat die bzw. der eine oder andere schon nicht mehr an unser Projekt geglaubt, denn in der Tat hätten wir selbst nicht im Traum...

Es ist geschafft! Jetzt fährt der BürgerBus-Malente aus der Projektphase in die Realität

Am 21. Juni 2016 übergab Dr. Silke Schneider, Staatssekretärin im Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein, den Förderbescheid für den BürgerBus-Malente. Siehe hierzu den entsprechenden Artikel im SHZ: Startschuss für den Bürgerbus und IGEK  Der Förderbescheid deckt die Förderquote von 70 Prozent der Nettokosten für den Beschaffungspreis des Fahrzeuges....

Die "Malenter Acht"

Mit der Streckenführung des Malenter Bürgerbusses wollen wir das bisherige Angebot des ÖPNV sinnvoll ergänzen. Unser oberstes Ziel ist es, den Einwohnerinnen und Einwohnern Malentes und den dazugehörigen Dorfschaften mit dem Bürgerbus ein attraktives Beförderungsangebot zu unterbreiten. Die "Malenter Acht" bietet sich dafür als ideale Fahrstrecke an. © Konzepte21   Auf der Grafik ist die Acht zu erkennen. Das Zentrum der...

Die nächsten Schritte bis zur ersten Busfahrt

In den letzten Wochen und Monaten ist bereits viel passiert. Neben der Vereinsgründung im Juni und der Eintragung im Vereinsregister Lübeck haben viele Gespräche mit dem Kreis Ostholstein, der Gemeinde Malente und der Nord-Ostsee-Bahn (NOB) stattgefunden. Angebote für einen Bus wurden eingeholt und ein Bewirtschaftungs- und Streckenführungskonzept ist in Arbeit. Dokumente, wie z.B. die Vereinssatzung und Antragsformulare, wurden geschrieben und die Website wurde erstellt. Bis nun der erste Bus...